Flachberg Ranch


Derby Champion 2010

Auf dem diesjährigen Derby der NRHA belegte Nico mit dem Hengst Mister Dual Spring, der im Besitz von Birgit und Timo Blatt ist, im CRI den 2. Platz sowie in der Open Bronce Trophy und Open Lawson Trophy ebenfalls Platz 2.

Platz 3 im CRI erritt er mit dem Hengst A Sparklin Rondevous, Besitzer Dr. Franz Großhauser.

Platz 5 im CRI sicherte Nico sich mit der Stute Sparkles Pretty Gal, Besitzerin Tanja Waida.

Alle 3 Pferde wurden vom Bundestrainer Kay Wienrich ins Trainingslager nach Kreuth berufen, wo die Auswahl der Pferde, die in Kentucky an den Weltreiterspielen teilnehmen werden, getroffen wird.

Einen tollen Erfolg hatte Nico ebenfalls mit dem 3-jährigen Hengst Pine Footworks Cash, einem direkten Sohn von Footworks Finest, der im Besitz von Melanie Schneider ist. Er kam in der Snaffle Bit/Hackamore auf den 2. Platz. Für den Hengst war es das erste Turnier überhaupt.

Unser Non-Pro Tanja Waida konnte mit ihrem Pferd Whoyacallinwimpy das Non-Pro Derby für sich entscheiden und belegte in der Non Pro Trophy den 2. Platz.

Ebenfalls erfolgreich konnte sich unser Non-Pro Jasmin Schütt mit ihrem Hengst Black Berry Chex präsentieren, die beiden belegten in der Novice Horse Non Pro den 4. Platz.

Weiterhin plazieren konnten sich unsere jugendlichen Non-Pros,  Lina Jeske mit ihrem Pferd Savannah Wind, sie kam in der Youth bis 13 auf Platz 7, sowie Michelle Milkowsky, die mit ihrer Stute Smart Moving Angel im CRI für junge Reiter den 6 Platz erreichen konnte.

 Wir gratulieren ganz herzlich!!!